Kategorie: in eigener Sache

Feuerstelle

Neue Schule, neue Gefühle

von unserer Autorin Emma Glöckl Kannst du dich noch an deine Zeit in der Fünften Klasse erinnern? Nein! Dann zeige ich dir jetzt ,wie es in meiner Sicht ist, so an der neuen Schule. Ich finde es toll, dass es hier mehr Workshops gibt, wie die Schülerzeitung, in der ich grade diesen Artikel schreibe, Tanzen, …

Unser Schulhaus-Quiz für die Unterstufe

Liebe Schülerinnen und Schüler der 5., 6. und 7. Jahrgangsstufe, Wir freuen uns euch zu unserem kleinen Quiz begrüßen zu dürfen, bei dem ihr beweisen könnt wie gut ihr unsere Schule kennt. Jeder von euch kann sowohl einzeln als auch in Gruppen daran teilnehmen. Alles was ihr dafür braucht ist Papier und einen Stift. Und …

Interview mit Herr Dlugosch Teil 9

So, nun seht ihr den letzten Teil des Interviews und damit den spannendsten.

Interview mit Herr Dlugosch Teil 8

Hey, was waren die schönsten Erlebnisse von Herrn Dlugosch am Gymnasium Miesbach?

Interview mit Herr Dlugosch Teil 5

Hallo Leute, heute geht es mal um das Thema „Abitur und was dann?!“.

Interview mit Herr Dlugosch Teil 4

Hey, heute erscheint Teil 4 des Interviews.

Interview mit Herrn Dlugosch Teil 3

Mooooin leude, heute gibt es Teil 3 von dem Interview und heute soll es mal um Hobbys und Lieblingsessen gehen.

Interview Herr Dlugosch Teil 2

Servus, da ja gestern bereits Teil 1 des Interviews mit Herrn Dlugosch zu sehen war, folgt nun der zweite Teil.

Die neue Schulkleidung am GYMB

Ja, es gibt wieder eine neue Schulkleidung! Als SMV hatten wir dieses Jahr das Ziel, eine neue Schulkleidung für das Gymnasium zu entwerfen. Die letzte Ausgabe der Schulkleidung ist ja nun doch schon etwas älter, es wird Zeit für frischen Wind.  Zunächst veranstalteten wir einen schulweiten Wettbewerb, um die besten Entwürfe zu ermitteln. Das war ganz …

Wieso eigentlich Feuerstelle?

Auslassungen über diverse Symboliken der Namensgebung   Zum Pegasus Der Pegasus ist das Wappentier der Schule. Wie es dazu ursprünglich kam, ist wohl nur noch mythologisch rekonstruierbar und geht irgendwie auf einen Kunst-Leistungskurs zurück, der das stählerne Flügelross aus Lehm geformt haben soll. Die Grenze zum logos bildet eine Geschichte, nach der unser Wappentier von …